MR4B Projekte

Erfahren Sie mehr über die im Rahmen des WIR!-Bündnisses MR4B durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekte.

Region Berlin und Berliner Umland voranbringen

MR4B-Projekte

Strategieprojekt

Das Strategieprojekt beobachtet und evaluiert das Bündnis Mixed Reality For Business (MR4B) und dessen Umfeld und erarbeitet Empfehlungen für die Strategie und für eine nachhaltige Weiterentwicklung des Bündnisses.

Management für Innovationen

Das Innovations- und Bündnismanagement für das WIR!-Bündnis MR4B festigt und entwickelt die organisatorischen Strukturen weiter, die in der Konzeptphase erarbeitet wurden und bettet diese in die Gesamtstrategie ein. Damit verfolgt das Innovationsmanagement das übergeordnete Ziel von MR4B: den Auf- und Ausbau eines Innovationsökosystems für Berlin und Brandenburg.

MR-Datenhub

Das Projekt Datenhub erarbeitet einen gemeinsamen Datenstandard für die vereinfachte, beschleunigte und nachhaltige Entwicklung und Einführung von Mixed Reality-Anwendungen in Industrie und Handwerk.

DIY MR Autorentool

Ziel des Projektes ist es, ein DIY-Autorentool zu entwickeln und zu evaluieren, mit dem Lehrende sowie Aus- und Weiterzubildende in einer Mixed Reality-Umgebung eigene Lehrinhalte erstellen und anpassen können.

Handbuch2AR

Das Projekt Handbuch2AR entwickelt eine Augmented Reality und KI-gestützte Anwendung für den Betrieb und die Wartung industrieller Anlagen

Keep Cool

Das Projekt Keep Cool entwickelt und testet Frameworks für eine KI-gestützte, adaptive Virtual Reality Lernumgebung zur Simulation von Gefahrensituationen in industriellen und handwerklichen Kontexten.

KEPLER

Kollaborative Mixed Reality Plattform für das Engineering im Anlagenbau durch die Integration der Domänenmodelle BIM und DEXPI

LivingLab

Das Projekt LivingLab fördert als Testfeld für Machbarkeitsstudien, Schulungen und Hackathons die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der MR4B-Bündnispartner und die Vernetzung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

MR4SafeOperations

Das Projekt MR4SafeOperations entwickelt Mixed Reality und IoT unterstützte Verfahren zur Begleitung, Unterstützung und Dokumentation von routinemäßigen Betriebs- und Wartungsarbeiten (B&W) in Gefahrenumfeldern industrieller Anlagen.

HOPE

Holistic Open Planning Environment - virtuelles Planungstool, das ohne Vorkenntnisse und mit günstigen Consumer-Endgeräten eine virtuelle Planung ermöglicht.

LiDAR2BIM

Modellbasiertes PreEngineering mit durchgängiger BIM-Integration. LiDAR2BIM knüpft mit der Entwicklung einer durchgängigen, aber auf offenen Standards basierenden Toolchain an und vereinfacht den Planungsprozess.

Jetzt MR4B Partner werden!

Sie wollen Ihre Ideen und Fragen im Bündnis einbringen und unsere Region weiter voranbringen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! 

Kontakt