MR4B Einzelprojekte

Hier finden Sie alle Informationen zum WIR!-Bündnis MR4B-Projekt „Keep Cool“.

Keep Cool

Überblick

Laufzeit:
01.06.2023 – 31.05.2025

Konsortialführer:
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Forschungsgruppe Creative Media

Partner:
Serrala Cloud Solutions GmbH, Breakpoint One GmbH

Ansprechpartnerin:
Prof. Dr. Regina Frieß
+49 (30) 5019 3467
regina.friess@htw-berlin.de
www.htw-berlin.de

Ziel des Projekts

Das Projekt Keep Cool entwickelt und testet Frameworks für eine KI-gestützte, adaptive Virtual Reality Lernumgebung zur Simulation von Gefahrensituationen in industriellen und handwerklichen Kontexten.

Im Fokus des Vorhabens stehen die (simulations-) mechanische und audio-visuelle Adaption (MuAVA) von VR-Anwendungen auf Basis menschlicher Vitaldaten. Dabei wird erprobt, wie Stresslevel der Lernenden durch Sensoren bestimmt, optimale Stresslevel erzeugt und die Gefahren-
einschätzung
bzw. die Wahrnehmung und das Verhalten in Gefahrensituationen trainiert werden können.

Meilensteine

Jun.
2023

Projektstart

März
2024

Vorstudie zur Parameter-Verifikation wurde durchgeführt. Machbarkeit mit der gewählten Sensorik dargestellt, März/24

Jul.
2024

Die Datenschutz-
konforme Aufzeichnung und Verarbeitung von Körperdaten basierend auf der identifizierten Sensorik ist gewährleistet und steht der KI-Interpretation und als Einwirk-Faktor für die VR-Szenarien zur Verfügung

Jan.
2025

Realisierte Software-Komponenten wurden verknüpft, die technische Umsetzung ist abgeschlossen

Mai.
2025

Studie durchgeführt und Evaluation liegt vor 

Publikationen

Jetzt MR4B Partner werden!

Sie wollen Ihre Ideen und Fragen im Bündnis einbringen und unsere Region weiter voranbringen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! 

Kontakt